Internetnutzer* in Deutschland 2016 bis 2020 - Soziodemografie

mindestens selten genutzt
Gesamtbevölkerung, Hochrechnung in Mio
  2016 2017 2018 2019 2020
Gesamt 58,0 62,4 63,3 62,9 66,4
Frauen 28,3 31,6 31,7 31,3 33,0
Männer 29,7 30,8 31,7 31,6 33,3
14-19 Jahre 4,8 4,8 4,9 4,9 4,8
20-29 Jahre 9,4 9,6 9,6 9,7 9,7
30-39 Jahre 9,3 9,5 9,7 9,9 10,2
40-49 Jahre 11,8 11,1 11,0 11,1 10,6
50-59 Jahre 10,9 11,6 12,3 12,2 12,7
60-69 Jahre 6,4 7,8 7,7 8,0 9,3
ab 70 Jahren 5,5 8,0 8,0 7,1 9,1

 

Tagesreichweite Internet**
Gesamtbevölkerung, Hochrechnung in Mio
  2018 2019 2020
Gesamt 48,0 50,7 50,7
Frauen 23,4 25,9 25,5
Männer 24,6 24,8 25,2
14-19 Jahre 4,7 4,9 4,7
20-29 Jahre 9,1 9,4 9,4
30-39 Jahre 8,7 8,7 9,1
40-49 Jahre 8,4 9,1 8,8
50-59 Jahre 8,8 9,0 8,8
60-69 Jahre 4,7 5,3 5,7
ab 70 Jahren 3,6 4,3 4,2

* Seit 2017 wird die Internetnutzung als berechneter Wert aus mehreren Internettätigkeiten erfasst; davor: pauschale Abfrage „Internet genutzt“.
** Daten aus dem Tagesablauf-Schema, Day-After-Recall 5.00 bis 24.00 Uhr: Die Tagesreichweite umfasst alle Personen, die in mindestens einem Viertelstunden-Intervall eine Tätigkeit ausüben.
Basis: bis 2009: Deutsche ab 14 Jahren in Deutschland (2009: n=1806, 2006: n=1820, 2003: n=2633, 2000: n=1005, 1997: n=1003).
Ab 2010: Deutschspr. Bevölkerung ab 14 Jahren (2020: n=3003; 2019: n=2000; 2018: n=2009; 2017: n=2017; 2016: n=1508; 2012: n=1800).