Onlinenutzung

Internetnutzer in Deutschland 2014 bis 2017

 
zumindest selten genutzt 
Gesamtbevölkerung, Hochrechnung in Mio.
  2014 2015 2016 2017*

Gesamt

55,6

56,1

58,0

62,4

Männer

28,9

28,8

29,7

30,8

Frauen

26,8

27,3

28,3

31,6

14-19 J.

4,9

4,8

4,8

4,8

20-29 J.

9,8

9,6

9,4

9,6

30-39 J.

9,3

9,0

9,3

9,5

40-49 J.

12,4

11,8

11,8

11,1

50-59 J.

9,7

10,1

10,9

11,6

ab 60 J.

9,6

10,7

11,9

15,9

in Ausbildung

7,4

6,0

6,5

6,6

berufstätig

35,7

35,0

37,0

37,9

Rentner/nicht berufstätig

12,5

15,1

14,5

18,0
täglich genutzt 
Gesamtbevölkerung, Hochrechnung in Mio.
  2014 2015 2016 2017*

Gesamt

41,0

44,5

45,1

50,2

Männer

22,4

23,6

23,8

25,2

Frauen

18,7

20,8

21,2

25,0

14-19 J.

4,5

4,5

4,4

4,7

20-29 J.

8,7

9,2

8,4

9,3

30-39 J.

7,9

8,1

7,9

8,9

40-49 J.

8,8

9,6

9,2

9,6

50-59 J.

5,7

6,8

7,6

8,3

ab 60 J.

5,5

6,3

7,6

9,5

in Ausbildung

6,8

5,7

6,4

6,3

berufstätig

26,5

28,8

29,3

32,5

Rentner/nicht berufstätig

7,8

10,0

9,3

11,4
keine Internetnutzung
Gesamtbevölkerung, Hochrechnung in Mio.
  2017*

Gesamt

7,1

Männer

3,2

Frauen

3,9

14-19 J.

0,0

20-29 J.

0,0

30-39 J.

0,1

40-49 J.

0,6

50-59 J.

0,9

ab 60 J.

5,5

in Ausbildung

0,0

berufstätig

1,5

Rentner/nicht berufstätig

5,6

* Ab 2017 wird die Internetnutzung neu erfasst: Als berechneter Wert aus 15 Internettätigkeiten; davor: pauschale Abfrage "Internet genutzt".

Deutschspr. Bevölkerung ab 14 Jahren (2017: n = 2 017; 2016: n=1 508; 2015: n=1 800; 2014: n=1 814).

Quelle: ARD/ZDF-Onlinestudien 2014-2017.