Onlinenutzung

Internetnutzer* in Deutschland 1997 bis 2019

 

mindestens selten genutzt
Gesamtbevölkerung, in Prozent
  1997 2000 2003 2006 2009 2012 2015 2018 2019
Gesamt 7 29 54 60 67 76 80 90 89
Frauen 3 21 45 52 60 71 76 89 88
Männer 10 37 63 67 75 82 83 92 91
14-19 Jahre 6 49 92 97 98 100 100 100 100
20-29 Jahre 13 55 82 87 95 99 98 100 100
30-39 Jahre 12 41 73 81 89 98 94 99 99
40-49 Jahre 8 32 67 72 80 89 92 98 98
50-59 Jahre 3 22 49 60 67 77 83 97 95
60-69 Jahre 1 8 20 29 39 63 67 82 85
ab 70 Jahren 0 1 5 11 16 20 38 65 58
 
Tagesreichweite Internet**
Gesamtbevölkerung, in Prozent
  2017 2018 2019
Gesamt 59 67 71
Frauen 56 64 72
Männer 61 70 71
14-19 Jahre 94 95 100
20-29 Jahre 87 93 97
30-39 Jahre 77 88 87
40-49 Jahre 67 73 80
50-59 Jahre 48 66 70
60-69 Jahre 37 49 54
ab 70 Jahren 27 29 34

 

* Ab 2017 wird die Internetnutzung neu erfasst: Als berechneter Wert aus 15 Internettätigkeiten; davor: pauschale Abfrage "Internet genutzt".

** Daten aus dem Tagesablauf-Schema, Day-After-Recall 5.00 bis 24.00 Uhr: Die Tagesreichweite umfasst alle Personen, die in mindestens einem Viertelstunden-Intervall eine Tätigkeit ausüben.

Basis: bis 2009: Deutsche ab 14 Jahren in Deutschland (2009: n=1806, 2006: n=1820, 2003: n=2633, 2000: n=1005, 1997: n=1003). 
Ab 2010: Deutschspr. Bevölkerung ab 14 Jahren (2019: n=2000; 2018: n=2009; 2017: n=2017; 2016: n=1508; 2012: n=1800).

Quelle: ARD-Onlinestudie 1997, ARD/ZDF-Onlinestudien 2000-2019.